Mühlenbrief

Photo Die Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde veröffentlicht seit 2002 für ihre Mitglieder ein Mitteilungsblatt, den Mühlenbrief. Heute erscheint das fortlaufend nummerierte Mitteilungsblatt halbjährlich als Periodika mit einer Frühjahrs- und einer Herbstausgabe in einem Umfang von 12-20 Seiten im Format A4.

    Der Mühlenbrief bringt Mitteilungen an die Mitglieder, weist auf wichtige Anlässe hin und enthält regelmässige Berichte zu den Aktivitäten der Vereinigung wie der Mühlentag, die Mühlenexkursion und die Mitgliederversammlung.

    Im Bestreben, den Schweizer Mühlenfreunden ein landesweites Forum zu bieten, steht der Mühlenbrief vor allem für Fragen und aktuelle Nachrichten zur Verfügung und berichtet über aktuell Themen und den Betrieb von historischen Anlagen. Zudem soll der Mühlenbrief das Schweizer Medium für mühlenkundliche Beiträge sein, in denen die Autoren über ihre Arbeit und Erfahrungen berichten können. In fast jeder Ausgabe wird neue Mühlenliteratur besprochen. 

    Mit einer neuen Rubrik 'Technik' zeigt Benjamin Thomas technisch interessante Details und führt in die Abläufe der Mühlen ein. 

    Weitere Publikationsprojekte der VSM/ASAM sind am Laufen und werden mittels Beiträgen aus einem Fonds gefördert. Mit diesem Fonds werden neue Publikationen angestossen und finanziell unterstützt.

Zuschriften an die Redaktion richte direkt an b.thomas@muehlenfreunde.ch. Beiträge zum Mühlenbrief sendest Du nach Möglichkeit in elektronischer Form (Texte im Format DOC oder TXT, Bilder im Format JPG, PDF oder PNG) an unsere Redaktion. Redaktionsschluss für die Frühjahrsausgabe ist jeweils Mitte Februar und für die Ausgabe im Herbst Mitte August. Die Redaktion beantwortet gerne auch Fragen zur Mühlenkunde. Kontaktiere uns!

In unserem Archiv findest Du die bisherigen Ausgaben der Mühlenbriefe. Bei Gefallen oder beim Einsetzen für deine Forschung oder deine Berichte sende uns deine Spenden.

Mühlenbrief - Lettre des Moulins - Lettera di Mulini 33 (1.46 MB)